Kontaktieren Sie uns auf WhatsApp!
Klicken Sie hier für weitere Produkte.
Keine Produkte gefunden.

Scrapbook belagerten Menschen. Erinnerungen

Referenz:
261271 * EAN: 9785699699643 * ISBN: 978-5-699-69964-3

Lidia Ginsburg(1902 — 1990) — der bekannte Autor, ein enger literarisch-künstlerischer Avantgarde des frühen zwanzigsten Jahrhunderts, memoirenschreiber, Literaturwissenschaftler, deren Werke studieren an den Hochschulen. "Über Lyrik" — eine der besten arbeiten zur Geschichte der Russischen Poesie des Goldenen und der Silbernen Jahrhunderte, von Schukowski und Puschkin bis zu Blok und Mandelstam; Sie ist notwendig wie die Geschichte der Russischen Literatur, und alle Kenner und Liebhaber der Poesie. "Aufzeichnungen der belagerten Menschen" erzählen von der erstaunlichen Details der menschlichen Existenz in den schwierigsten Bedingungen zu überleben, die vorherrschenden in den Jahren der Blockade. Das Werk übersetzt in mehr als 5 Sprachen der Welt. Im Buch enthalten sind auch die berühmten Erinnerungen des Schriftstellers über A. Achmatova, E. Багрицком, N. Заболоцком, N. Олейниковом.
Zeitlich limitiertes Angebot:
8,98 € 9,98 € -10%
inkl. MwSt. Lieferzeit: DE - 1-2 / Rest-EU - 2 - 5 Werkstage
Liebe0
Zum Wunschzettel hinzufügen
Verwandte Waren
Keine Artikel
Beschreibung
Lidia Ginsburg(1902 — 1990) — der bekannte Autor, ein enger literarisch-künstlerischer Avantgarde des frühen zwanzigsten Jahrhunderts, memoirenschreiber, Literaturwissenschaftler, deren Werke studieren an den Hochschulen. "Über Lyrik" — eine der besten arbeiten zur Geschichte der Russischen Poesie des Goldenen und der Silbernen Jahrhunderte, von Schukowski und Puschkin bis zu Blok und Mandelstam; Sie ist notwendig wie die Geschichte der Russischen Literatur, und alle Kenner und Liebhaber der Poesie. "Aufzeichnungen der belagerten Menschen" erzählen von der erstaunlichen Details der menschlichen Existenz in den schwierigsten Bedingungen zu überleben, die vorherrschenden in den Jahren der Blockade. Das Werk übersetzt in mehr als 5 Sprachen der Welt. Im Buch enthalten sind auch die berühmten Erinnerungen des Schriftstellers über A. Achmatova, E. Багрицком, N. Заболоцком, N. Олейниковом.
Artikeldetails
261271

Technische Daten

Autor
Гинзбург Л.
ПеÑ€еплÑ‘Ñ‚
Количество страниц
640
ФоÑ€маÑ‚
206x136x31 мм
Год издания
СеÑ€ия
Библиотека всемирной литературы

Reviews

No customer reviews for the moment.

Write your review

Scrapbook belagerten Menschen. Erinnerungen

Lidia Ginsburg(1902 — 1990) — der bekannte Autor, ein enger literarisch-künstlerischer Avantgarde des frühen zwanzigsten Jahrhunderts, memoirenschreiber, Literaturwissenschaftler, deren Werke studieren an den Hochschulen. "Über Lyrik" — eine der besten arbeiten zur Geschichte der Russischen Poesie des Goldenen und der Silbernen Jahrhunderte, von Schukowski und Puschkin bis zu Blok und Mandelstam; Sie ist notwendig wie die Geschichte der Russischen Literatur, und alle Kenner und Liebhaber der Poesie. "Aufzeichnungen der belagerten Menschen" erzählen von der erstaunlichen Details der menschlichen Existenz in den schwierigsten Bedingungen zu überleben, die vorherrschenden in den Jahren der Blockade. Das Werk übersetzt in mehr als 5 Sprachen der Welt. Im Buch enthalten sind auch die berühmten Erinnerungen des Schriftstellers über A. Achmatova, E. Багрицком, N. Заболоцком, N. Олейниковом.

Write your review

Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen. Die Kontaktseite finden Sie im Hauptmenu.

Menü

Einstellungen

Erstelle einen kostenlosen Account um "geliebte" Produkte zu speichern.

Registrieren

Erstelle einen kostenloses Konto, um Wunschlisten zu verwenden.

Registrieren